Ob Bäume, Strommasten, Rebzeilen,

Traglufthallen, Pflanztunnel oder Veranstaltungsbühnen:

Dieses sind alles Beispiele für sicher und stabil „Befestigtes“ mit Erdanker- und Baumkronensicherungs-Systemen aus unserem Hause.

 

Durch diese Erfahrung im Bereich der Verankerungs- und Befestigungstechnik sind wir
nicht nur reiner Lieferant, sondern verstehen uns vielmehr als
stetiger Partner bei Ihren Projektrealisierungen.

 

Von der Planung, über die zuverlässige und termingerechte Lieferung der gewählten Verankerungslösungen, dem Herstellen der Befestigungslösungen, bis hin zur
gewünschten Begleitung bei der Projektrealisierung, helfen wir Ihnen.

Haben Sie etwas zu befestigen?

Wir können Ihnen dabei helfen!

… durchdachte und anwenderorientierte Standardlösungen.

 … solide Befestigungsgrundlagen auf der Basis der Duckbill®- und MantaRay®-Erdankertechnik für individuelle Lösungen.

 … stabile Werkzeuge für die Installation sämtlicher Erdanker.

 … die Fertigung und die Bevorratung eines breiten Angebotes aus der Seil- und Hebetechnik für alle normgerechten (DIN EN) Befestigungen.

Unsere Stärken sind...

Sprechen Sie uns einfach an!

News & Stories

November 2016Manta-Ray® Qualitätswerkzeuge

MantaRay® Treibstangensystem – richtig zusammengebaut = halb verankert

Mit MantaRay® Erdanker lassen sich schnell und unkompliziert verlässliche Haltepunkte errichten.

Damit das Eintreiben der Anker ins Erdreich auch reibungslos funktioniert, ist das Treibstangensystem

von MantaRay® das richtige Werkzeug.

Mehr

September 2016 Baumpflege - Kronensicherung

Kronensicherungsseile aus Dyneema® – Eine Stellungnahme

Seit über 20 Jahren gibt es in der modernen Baumpege verletzungsfreie Kronensicherungssysteme.

Fast ebenso lange sind auch Dyneema®-Seile am Markt verfügbar. Jedoch erst in den letzten Jahren

wird auch ein Einsatz in der Baumpflege erörtert.

Mehr

Duckbill® Erdanker
für die Aufnahme leichter Lasten

Duckbill® Erdanker werden von uns standard-mäßig mit Stahldrahtseilen ausgeliefert, deren jeweilige Länge die Einschlagtiefe bestimmt.

Die Werkzeuge für die Montage sind präzise auf die Anwendung abgestimmt und für die Mehrfachanwendung ausgelegt.

Die kaum merkliche Dehnung dieser Seile stellt eine eindeutige Verriegelung und eine kontinuierliche Lastaufnahme sicher.
Die Ankerseile werden in unserer hauseigenen Werkstatt konfektioniert, so dass – sollte Ihre Anwendung es verlangen – auch Sonder-anfertigungen zuverlässig und schnell realisiert werden können.

Sollte das Projekt auf besonders schwerem Boden stattfinden, eine besonders schnelle Masseninstallation mit Maschinenkraft er-fordern oder die Montage besonders preiswert sein, bieten wir darüber hinaus weitere Treibstangenmodelle an.

Duckbill® Erdanker sind einfach zu installieren:

Den Erdanker mittels Hammerschlägen auf die Treibstange ins Erdreich eintreiben.

Die Treibstange heraus-ziehen.

Mit dem Verriegelungs-haken das Ankerseil zurückziehen, um den Erdanker so zu „verriegeln“.

Der Erdanker ist nun als Haltepunkt voll nutzbar.

MantaRay® Erdanker
für die Aufnahme mittelschwerer Lasten

MantaRay® Erdanker sind die mittleren Anker in einer Produktfamilie von Erdankern. Im Unterschied zu den Duckbill® Ankern sind sie aus Eisenguss gefertigt und in deutlich größeren Ausführungen verfügbar. Die sehr hohe Stabilität ermöglicht ein tieferes Einschlagen und zugleich eine wesentlich höhere Traglastaufnahme.

Bedingt durch die Schwere der Anker und ihren Einschlagtiefen, empfiehlt sich das Eintreiben der Anker, deren Verriegelung und Tragkraftmessung, mit Maschinenhilfe zu bewerkstelligen.

Das Spezialwerkzeug zum Verriegeln, sowie die Treibstangen bieten wir Ihnen hierzu zum Kauf an.

MantaRay® Erdanker werden standardmäßig von uns mit Schäkel für die Aufnahme von metrischen Gewindestangen zur Kraft-übertragung angeboten.
Als Lastaufnahmepunkte dient hierbei eine Ringschraube oder Kalottenplatte. Wie bei unseren Duckbill®  Ankern auch, können wir Ihnen bei Bedarf, MantaRay®-Anker - anstatt als Ensemble -  mit Drahtseilen in unserer Werkstatt nach Ihren Wünschen konfektionieren.

Für singuläre Bauvorhaben können bei uns entsprechende Montagewerkzeugkisten gemietet werden.
Das modulare Aufstecksystem bei den Treib- und Gewindestangen ermöglicht eine handliche Montage und, soweit vor Ort erforderlich, eine beliebige Verlängerung beider Stangen.

MantaRay®  Erdanker sind einfach zu installieren:

Den Erdanker mittels z.B. Hydraulikhammer-schlägen auf die Treib-stangen ins Erdreich eintreiben.

Die Treibstangen nach erreichen der gewünschten Einschlag-tiefe herausziehen.

Mittels z.B. hydraulischem Verriegelungsgerät den Erdanker „verriegeln“.

Der Erdanker ist nun als Haltepunkt sofort voll nutzbar.

CrownTex™ - Stabilität für Baumkronen

Naturdenkmäler und ehrwürdige Baumveteranen
haben es nicht immer leicht, im hohen Alter Wind und Wetter zu trotzen.
Der Besitzer will nicht nur die Schönheit des Baumes erhalten,
sondern muss auch die Verkehrswegsicherheit gewährleisten.
Hier helfen unsere CrownTex™ Produkte.
Diese sind, sofern nicht anders gekennzeichnet,
aus hochwertigen Polyesterfasern hergestellt und solide verarbeitet.
So werden sie auch höchsten Sicherheitsanforderungen
und den Vorgaben der FLL gerecht.

CrownTex™ Seile

Seile sind, im Gegensatz zu starren Verbin-dungen, die richtige Alternative. Sie verhindern das plötzliche Ausbrechen von Ästen und nehmen auch Schwingungen in der Baumkrone sanft auf.

CrownTex™ Seile sind einfach zu spleißen.

Spleiße sind erforderlich, da diese Seile    generell nicht geknotet werden dürfen.

Zusätzliche Puffer, Dämpfer oder spezielle Dehnungselemente sind bei dem Einsatz von CrownTex™ Seilen nicht erforderlich!

CrownTex™ Gurte

Individuelle Anfertigungen sind durch unsere Fertigung im eigenen Haus keine aufwendige Sonderlösung, sondern bei uns normaler Standard.

Das Dehnungsverhalten der CrownTex™ Seile gewährleistet eine optimale Rückführung der Äste in ihre Ausgangsposition.

Das Material der Seile zeichnet sich durch hohe Abriebfestigkeit, sowie gute Resistenz gegen Wasser, Lauge und Säure aus.

Anwendungsbeispiele in der Praxis

Duckbill® in der Praxis

MantaRay®in der Praxis

CrownTex™ in der Praxis

Stories

November 2016Manta-Ray® Qualitätswerkzeuge

MantaRay® Treibstangensystem – richtig zusammengebaut = halb verankert

Mit MantaRay® Erdanker lassen sich schnell und unkompliziert verlässliche Haltepunkte errichten.

Damit das Eintreiben der Anker ins Erdreich auch reibungslos funktioniert, ist das Treibstangensystem

von MantaRay® das richtige Werkzeug.

Mehr

September 2016 Baumpflege - Kronensicherung

Kronensicherungsseile aus Dyneema® – Eine Stellungnahme

Seit über 20 Jahren gibt es in der modernen Baumpege verletzungsfreie Kronensicherungssysteme.

Fast ebenso lange sind auch Dyneema®-Seile am Markt verfügbar. Jedoch erst in den letzten Jahren

wird auch ein Einsatz in der Baumpflege erörtert.

Mehr

September 2015 DUCKBILL® - Systeme über Norm

Die neue FLL Empfehlung – Auf dem Weg zum mehr Standsicherheit

Jungbäume brauchen bis zum Erreichen ihrer eigenen Standsicherheit Anwachshilfen.

Mehr

Mai 2015 DUCKBILL® - Qualitätswerkzeuge

 

DUCKBILL®-Treibstangen – das richtige Werkzeug erfreut den Handwerker.

Damit das manuelle Eintreiben von Erdankern auch dauerhaft ein leichtes Spiel bleibt,

braucht es auch passende Werkzeuge.

Mehr

Herbst 2014 DUCKBILL® - schnell, sicher, stabil!

 

Jungbaumverankerung ohne Holzpfähle!

Warum sind Duckbill® Erdanker die optimale Lösung für alternative Unterflurverankerungen?
Erfahren Sie in dem Bericht „Advantage Duckbill®“, wie einfach eine Wurzelballbefestigung funktioniert, worauf es bei
der Montage ankommt und was ein gutes Verankerungssystem auszeichnet.

Mehr

 

Recyceln oder kompostieren?!

Über Biogurtbänder bei Unterflurverankerungen. Nachhaltiges wirtschaften mit unseren Ressourcen ist aktueller den je. Kein verantwortlicher Marktteilnehmer kann sich diesem Thema verschließen. Unser Bericht zeigt die Grenzen, die diesem Ziel in der konkreten Anwendung entgegenstehen.

Mehr

Frühjahr 2014 MantaRay® bei Hangsicherung

 

Hangbegrünung in Endingen, Baden-Württemberg

 

Bauausführung:

Gartenbau Glockner KG, Endingen

Aufgabenstellung:

Die Begrünung eines circa 70 Quadratmeter großen Steilhanggrundstückes (30° Steigung) mit dem System „Helix® Repens“. Um dieses System sicher zu montieren, wurden, aufgrund der örtlichen Gegebenheiten, Lastaufnahmepunkte à 3.000 Kilogramm benötigt.

 

Die MEYERDIERCKS Profi-Lösung:

43 Ankerensemble MantaRay® MR-2, mit Kalotten-Platten für eine Einschlagtiefe von 3 Meter. Zusätzlich die Bereitstellung speziellen Montagewerkzeuges.

 

Die Kundenzufriedenheit:

„Das gesamte Projekt ist bestens gelaufen. Durch das sofortige Ermitteln der tatsächlichen Traglasten der Anker, konnten die Vorgaben der Statiker an die Standsicherheit des Pflanzsystems sofort überprüft werden. Sowohl mit dem Lieferservice, wie auch mit der Bereitstellung des Leihwerkzeuges durch die Firma Meyerdiercks, waren wir sehr zufrieden.
Das Einschlagen und Verriegeln der Anker verlief einwandfrei, so dass sechs Monate nach der Verpflanzung alles gut verwachsen ist und das Ergebnis voll und ganz den Erwartungen aller Beteiligten entspricht.“

Andreas Glöckner, Gartenbau Glockner KG

Dezember 2013 – Manta-Ray® für Großbaumsicherung

 

Um- und Neugestaltung des Platzes der Opfer des Nationalsozialismus, München

 

Projektplanung und Bauüberwachung:

Sachverständigenbüro Bodo Siegert (Altdorf bei Nürnberg).

Aufgabenstellung:

Versetzung von zwei 150 Tonnen schweren Platanen (circa 60 Jahre alt) um 25 Meter, die im Rahmen

der Neu- und Umgestaltung des Platzes erforderlich wurden. Hierfür wurden am neuen Standort der

Bäume Lastaufnahmepunkte à 88 Kilonewton benötigt. Zwei Funktionen sollten mit dieser wichtigen

Maßnahme erfüllt werden. Zum Einen sollten während des komplizierten Absenkens der Bäume und

der Demontage der Wurzelballenkästen zusätzliche Sicherungen durch Abspannungen der

Baumkronen hergestellt werden, zum Anderen Anwachshilfen für die Bäume über Gurtband-

Abspannungen über den Wurzelballen montiert werden.

Die MEYERDIERCKS Pro-Lösung:

16 Erdankerensemble MantaRay® Erdanker MR-1. Zusätzlich die Bereitstellung unseres

Spezialwerkzeuges zum Eintreiben und Verriegeln der Anker sowie zur Ermittlung der tatsächlichen

Traglasten. Eine Einweisung und Assistenz für die ausführende Baurma direkt vor Ort.

Die Kundenzufriedenheit:

„Alles hat einfach wunderbar geklappt! Die Meyerdiercks Erdanker GmbH bietet einfach die

unkomplizierteste Lösung für so große Traglasten.“

Bodo Siegert, Sachverständigenbüro Bodo Siegert

Sommer 2013Duckbill® im Weinbau

Duckbill® RebAnkerseile im Mengeneinsatz – Ein Projektbeispiel

Die Aufgabe:

Im Sommer 2013 sollten auf einem Hektar ca. 40 Rebzeilen neu errichtet werden,

um in denen Rebstöcke der Sorte ‚Grauburgunder’ zu panzen.

Mehr

Downloads

Duckbill®

CrownTex™

Ausschreibungstexte für Anwachshilfen

Informationsmaterial CrownTex™

Baumbefestigung über ,kritische’ Wurzelballen (RBK )

MantaRay®Montage MR1+MR2 mechanisch (PDF 2,2 MB)

Hinweise zur Montage  von Anwachshilfen

Infos zur Erdankerinstallation Werkzeugkiste H (PDF 345 kB)

Baumbefestigung im Kronenbereich (DTS)

Baumbefestigung über Wurzelballen auf unterbauten Flächen
(RBKW-Dach)

Allgemeine Hinweise

Gebrauchsanweisung der Duckbill® Treibstangen

Einbauzeiten der Duckbill® Systeme

Kontakt

Bei allen Fragen zu Verankerungen und Befestigungen steht Ihnen das erfahrene Meyerdiercks-Erdanker-Team mit individueller Projektberatung zur Seite.

Wenn Sie möchten, nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular:

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

vielen Dank für Ihre Nachricht!
wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Erforderlich

Erforderlich

Muhammed Eryilmaz, Jan-Hinnerk Cappelmann,  Hans-Rasmus Steinke, Sascha Depschinski

Meyerdiercks Erdanker GmbH

Beim Struckenberge 10

28239 Bremen

 

Telefon (0421) 694 40-30

Telefax (0421) 694 40-35

 

erdanker@meyerdiercks.de

 

Geschäftsführer:

Dipl.-Kfm. Jan-Hinnerk Cappelmann

Handelsregister Bremen HRB 26625

Gerichtsstand Bremen

Bezugsquellen

Drebinger Gartentechnik GmbH

 

 

Kieslingstr. 82

90491 Nürnberg

 

Tel:  0911-559626

Fax: 0911-557308

 

E-Mail: verkauf@drebinger.by

www.drebinger.by

Adolf Burger GmbH

Baumschul- und Gartenbaubedarf

 

Voithstr. 4

71272 Renningen-Malmsheim

 

Tel:  07159-925010

Fax: 07159-925081

 

E-Mail: info@burger-renningen.de

www.burger-renningen.de

Geith & Niggl GmbH & Co.

 

 

Brodersenstraße 36

81929 München

 

Tel:  089-993915-50

Fax: 089-993915-11

 

E-Mail: info@geithundniggl.de

www.geithundniggl.de

Impressum

Meyerdiercks Erdanker GmbH

Beim Struckenberge 10

28239 Bremen

 

Telefon (0421) 694 40-30

Telefax (0421) 694 40-35

erdanker@meyerdiercks.de

 

Geschäftsführer:

Dipl.-Kfm. Jan-Hinnerk Cappelmann

 

Handelsregister Bremen HRB 26625

Gerichtsstand Bremen

Steuern: UStG 71 580 04644 FA Bremen-Mitte

USt. ID DE 273969053

Verantwortlich für den Inhalt der Seite:

Dipl.-Kfm. Jan-Hinnerk Cappelmann

 

Bildnachweis:

"structures of stage illumination lights equipment" © alexrow / Fotolia.com

"Country road running through the spring deciduous forest at dawn" © joda / Fotolia.com

"grass and soil" © Okea / Fotolia.com

"Erdschicht als Hintergrund" © luna / Fotolia.com

Rechtliche Informationen

 

Die Informationen auf diesen Webseiten sowie die in diesen Informationen beschriebenen Dienstleistungen können ohne vorherige Ankündigung von dem Herausgeber Meyerdiercks Erdanker jederzeit geändert oder aktualisiert werden. Soweit nicht ausdrücklich anderweitig erklärt, enthalten die Meyerdiercks Erdanker-Webseiten keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen - sei es ausdrücklich oder stillschweigend - auch nicht hinsichtlich der Aktuälitat, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der Informationen.

 

Der Herausgeber Meyerdiercks Erdanker übernimmt keine Haftung im Zusammenhang mit ihren Webseiten. Eine Haftung für jegliche unmittelbaren oder mittelbaren Schäden, Schadenersatzforderungen, Folgeschäden aus welchem Rechtsgrund auch immer, die durch Ihren Zugriff oder die Verwendung der Webseiten entstehen, insbesondere auch durch Infizierung Ihrer Computerumgebung mit Viren, ist ausgeschlossen.

 

Links zu anderen Webseiten: Verknüpfungen ("Hyperlinks") zu Web-Seiten Dritter, die Sie von den Meyerdiercks Erdanker Web-Seiten erreichen, sind vollkommen unabhängig und liegen außerhalb der Kontrolle von Meyerdiercks Erdanker. Meyerdiercks Erdanker als Herausgeber übernimmt keine Gewährleistung für die Inhalte irgendeiner dieser Webseiten Dritter, auf die Sie über die Meyerdiercks Erdanker-Web-Seiten zugreifen, und Meyerdiercks Erdanker übernimmt auch keinerlei Verantwortung für den Inhalt oder die Nutzung solcher Webseiten.